Rad

Valentina Höll schaffte perfekte Saison

Sieben Rennen, sieben Siege: Mountainbike-Shootingstar Valentina Höll machte am Samstag ihrer Traumsaison im Downhill-Weltcup der Juniorinnen perfekt.

Im französischen La Bresse deklassierte die 17-jährige Saalbacherin wie schon in den sechs Rennen davor die Konkurrenz. Sie siegte mit 17 Sekunden Vorsprung auf die Lettin Paula Zibasa. Den Gesamtsieg in der Juniorinnenwertung des Downhill-Weltcups hatte sich Höll schon zuvor gesichert.

"Perfekte Saison, es klingt noch unwirklich für mich", kommentierte Höll den Erfolg. Experten erwarten, dass sie schon bald in der Eliteklasse mit der Spitze mitfahren kann. Auch in La Bresse war ihre Zeit so gut, dass sie bei den Erwachsenen auf Rang drei gefahren wäre.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.12.2018 um 02:34 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/valentina-hoell-schaffte-perfekte-saison-39235663

Schlagzeilen