Volleyball

Salzburgs Volleyball-Damen sichern sich Rang fünf

Durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim VC Tirol gewannen die Damen der PSVBG Salzburg das Duell um Rang fünf in der 1. Volleyball-Bundesliga vorzeitig.

Der Jubel über Rang fünf war groß. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Der Jubel über Rang fünf war groß.

Mit einem klaren Heimerfolg hatten die Salzburgerinnen vergangenen Samstag die Weichen im Best-of-3-Duell mit Tirol bereits auf Sieg gestellt. In Innsbruck spielten sie nun eine Woche später erneut groß auf und ersparten sich mit einem 3:0 (25:21, 25:16, 25:13) ein Entscheidungsspiel. Angeführt von ihren Topscorerinnen Annija Abdolina und Paige Hill (je 12 Punkte) waren die PSVBG-Damen im Angriff (38:25) und am Block (9:4) klar besser und begingen auch deutlich weniger Eigenfehler (19:27).

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.11.2020 um 08:55 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/volleyball-salzburgs-volleyball-damen-sichern-sich-rang-fuenf-68066203

Schlagzeilen