Regionalsport

Vor Heimturnier Bronze nur knapp verpasst

Die Salzburger Karatekämpfer um Alisa Buchinger zeigten in Dubai auf.

Alisa Buchinger hofft, in Salzburg wieder ganz oben zu stehen. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Alisa Buchinger hofft, in Salzburg wieder ganz oben zu stehen.

Auch bei ihrem zweiten Premier-League-Auftritt im neuen Jahr hat Alisa Buchinger nach Edelmetall gegriffen. Anders als zuvor in Paris verlor die Salzburger Karatekämpferin aber am Sonntag in Dubai das kleine Finale und wurde Fünfte.

Im Kampf um Bronze (−68 kg) machte es ihre ewige Rivalin Elena Quirici Buchinger von Beginn an schwer. Die Schweizerin agierte extrem passiv und versuchte, das Match zu zerstören. Schließlich lief Buchinger bei einem Angriffsversuch 50 Sekunden vor Schluss in einen Konter und konnte danach den 0:1-Rückstand nicht mehr wettmachen.

Trotz der verpassten Medaille durfte Buchinger mit ihrem Auftritt in Dubai zufrieden sein. So zeigte sie sich bei ihren Siegen am Weg ins Halbfinale schon fast wieder in alter Bestform. "Da habe ich mich super gefühlt und bin von Kampf zu Kampf besser geworden", freute sich die Weltmeisterin von 2016 über ihre Siegesserie.

Stark in Form präsentierte sich zwei Wochen vor dem großen Heimturnier in Salzburg auch Stefan Pokorny (−67 kg). Der Tennengauer kämpfte sich bis ins Viertelfinale vor, wo er sich nur mit 0:1 geschlagen geben musste. Wie Pokorny gaben auch die Rettenbacher-Zwillinge in Dubai ihr Premier-League-Debüt 2020. Luca schied (−75 kg) in der zweiten Runde aus, sein Bruder Robin (−84 kg) scheiterte erst im Achtelfinale durch einen Treffer in der allerletzten Sekunde.

Die einzige Medaille für Österreich holte Bettina Plank. Die Vorarlbergerin besiegte im kleinen Finale (−50 kg) die Chinesin Li Ranran mit 2:0.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 08:50 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/vor-heimturnier-bronze-nur-knapp-verpasst-83551348

Kommentare

Schlagzeilen