Regionalsport

Westliga: St. Johann schoss sich Frust von der Seele

In Dornbirn gelang den Pongauern der erste Salzburger Sieg im Frühjahr der Regionalliga West. Mit 6:1 fiel er gleich deutlich aus. Austria Salzburg unterlag Tabellenführer Schwaz zu Hause 0:3.

Florian Ellmer traf drei Mal. SN/krugfoto/Krug Christoph
Florian Ellmer traf drei Mal.

Das Warten hat sich nicht gelohnt. Denn St. Johann hätte viel früher über den ersten Sieg in der Regionalliga West jubeln wollen - und können. Am Samstag gelang er bei Admira Dornbirn nun endlich - und wie. Die Pongauer, die zuletzt viele Torchancen vergeben und einige schwere Verletzungen zu verkraften hatten, setzten sich nach einer starken Leistung mit 6:1 durch. "Wir haben herrlichen Fußball gespielt und umgesetzt, was wir eh schon länger trainieren. Und diesmal haben wir auch die Chancen genutzt", sagt Trainer Ernst Lottermoser.

Florian Ellmer erzielte Dreierpack

Sein Team profitierte auch von einem Ausschluss in den Reihen der Vorarlberger. Als Laurin Moll wegen Torraubs vom Feld nach einer halben Stunde des Feldes verwiesen wurde, führten die Gäste nach Treffern von Sandro Djuric (18. Minute), Benjamin Ajibade (20.) und Florian Ellmer (23.) aber bereits 3:0. Angreifer Ellmer erhöhte mit einem Weitschuss kurz vor der Pause, Yasin Yurttas traf kurz nach dem Seitenwechsel. Magid Suleimans Anschlusstreffer nach einer Stunde und eine rote Karte für Yurttas (68.) trübten die Freude nicht wirklich. Denn Ellmer sorgte wenig später mit seinem dritten Treffer für den erfreulichen Schlusspunkt.

Trainer Lottermoser warnt vor zweitem Duell

In einer Woche folgt das Rückspiel. Dann gastieren die Dornbirner in St. Johann. "Das Spiel fängt bei Null an. Der Gegner wird das Match sicher gut analysieren und auf Revanche sinnen", betont Lottermoser. Wiedergutmachung wird am nächsten Wochenende auch die Austria betreiben wollen. Denn die Violetten verloren am Samstag zu Hause gegen Schwaz mit 0:3.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.05.2022 um 03:02 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/westliga-st-johann-schoss-sich-frust-von-der-seele-121003945

Kommentare

Schlagzeilen