Tennis

"Die Chance auf Davis-Cup-Erfolge ist groß wie lange nicht"

Stefan Koubek, Kapitän von Österreichs Tennisnationalteam, ortet auch ohne Topstar Dominic Thiem vor dem Duell mit Uruguay in Graz viel Potenzial. Klares Ziel ist die erstmalige Qualifikation für das Davis-Cup-Finalturnier in Madrid.

Am Freitag (ab 15 Uhr) und Samstag (13/jeweils live Servus TV) spielt Österreichs Tennisnationalteam in Graz-Premstätten um den erstmaligen Einzug ins Davis-Cup-Finalturnier. Während Stefan Koubek am Mittwoch Gegner Uruguay beim Training in der Halle am Schwarzlsee beobachtete, nahm sich der Kapitän Zeit, um mit den SN über die Rückkehr an einen legendären Schauplatz und über die Chancen auf den Aufstieg zu sprechen.

Welche Erinnerung weckt diese Halle in Ihnen? Stefan Koubek: Ich bin 1994 als 17-Jähriger ohne Karten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 10:03 auf https://www.sn.at/sport/tennis/die-chance-auf-davis-cup-erfolge-ist-gross-wie-lange-nicht-84373099