Tennis

Djokovic adelt Thiem: "Du gewinnst noch einige Grand Slams"

Österreichs Tennisstar konnte die Phalanx der "Big Three" nicht brechen, bekam aber viel Lob. Nach dem 17. Grand-Slam-Titel will Novak Djokovic nun auch der Beste aller Zeiten werden.

Novak Djkovic gewann seine 17. Grand-Slam-Trophäe, Dominic Thiem unterlag in seinem dritten großen Finale. SN/afp
Novak Djkovic gewann seine 17. Grand-Slam-Trophäe, Dominic Thiem unterlag in seinem dritten großen Finale.

Dominic Thiem hat gegen Novak Djokovic bei den Australian Open knapp seinen ersten Grand-Slam-Titel verpasst und damit geht eine Serie weiter, die ihresgleichen sucht. Seit September 2016, also seit rund dreieinhalb Jahren, teilen sich der Serbe, Rafael Nadal und Roger Federer die vergangenen 13 Titel auf der größten Tennisbühne untereinander auf. Djokovic, der nun wieder die Nummer eins ist, kam seinen ewigen Rivalen mit nun 17 Trophäen abermals näher.

Federer hält bei 20, Nadal bei 18. "Noch denke ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 01:27 auf https://www.sn.at/sport/tennis/djokovic-adelt-thiem-du-gewinnst-noch-einige-grand-slams-82905397