Tennis

Dominic Thiem setzt sich für "riesigen ersten Schritt" ein

Tennisplätze öffnen bald, aber die Profis müssen sich wohl bis in den Herbst Alternativen für ihre weltweite Tour suchen.

Auf Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem wartet noch eine sehr lange Turnierpause.  SN/gepa pictures
Auf Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem wartet noch eine sehr lange Turnierpause.

Eigentlich würde Dominic Thiem diese Woche in Monte Carlo in die Sandplatzsaison, in die wichtigste Phase des Jahres, starten. Doch statt Tennisspielen vor Tausenden Zuschauern auf dem Center Court an der Côte d'Azur ist Inlineskaten mit seinem Hund Hugo am Neusiedler See angesagt. 51 Kilometer spulte er zuletzt ab. Länger als ein Marathon wird auch der Weg zurück in den Turnieralltag für den Tenniszirkus, der sich dabei erst auf den ersten Kilometern befindet. Da gibt sich der Australian-Open-Finalist keinen Illusionen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 07:06 auf https://www.sn.at/sport/tennis/dominic-thiem-setzt-sich-fuer-riesigen-ersten-schritt-ein-86182393