Tennis

Dominic Thiem stellt sein Team neu auf

Vorerst ohne Trainer Günter Bresnik bereitet sich Österreichs Tennisstar auf die Sandplatzsaison vor. Diese soll heuer und 2020 in Kitzbühel den ersehnten und abschließenden Höhepunkt bringen.

Montag, elf Uhr, Tennisleistungszentrum Südstadt: Österreichs Tennisstar Dominic Thiem gewöhnt sich auf dem Sandplatz im Freien an den für heuer neuen Untergrund. Mit seinem Trainingspartner Dennis Novak und unter der Anweisung von Trainervater Wolfgang. Wenige Meter entfernt, in der Halle, arbeitet Günter Bresnik mit Ernests Gulbis. Ein ungewöhnliches Bild für den interessierten Beobachter.

Nicht etwa, dass der ehemalige Top-10-Spieler aus Lettland zu Gast ist, denn das ist er seit Jahren. Vielmehr überrascht, dass Bresnik in der wichtigen Phase ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:47 auf https://www.sn.at/sport/tennis/dominic-thiem-stellt-sein-team-neu-auf-68158432