Tennis

Generalproben für Kitzbühel sind missglückt

Dennis Novak verliert im Gstaad-Achtelfinale gegen Aufsteiger Casper Ruud, zeigt vor dem Heimturnier aber einen leichten Aufwärtstrend.

Dennis Novak unterlag im Achtelfinale von Gstaad. SN/ap
Dennis Novak unterlag im Achtelfinale von Gstaad.

Im Achtelfinale war für Österreichs Vertreter auf der ATP-Tour in dieser Woche Endstation. Dabei waren Sebastian Ofner und Dennis Novak knapp dran, ein Ausrufezeichen zu setzen. Beim Hartplatz-Turnier im mexikanischen Los Cabos unterlag Ofner, der zum Auftakt im ÖTV-Duell Jurij Rodionov bezwungen hatte, dem Australier Jordan Thompson 6:3, 4:6, 5:7. Ofner, der bis zu den US Open in Übersee bleibt, verpasste damit sein bestes Abschneiden auf der ATP-Tour seit seinem Semifinaleinzug 2017 in Kitzbühel.

Ebendort schlägt kommende Woche ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2021 um 12:30 auf https://www.sn.at/sport/tennis/generalproben-fuer-kitzbuehel-sind-missglueckt-106963675