Tennis

Kanada folgt Spanien ins Finale des ATP Cups

Kanadas Tennis-Herren haben beim ATP Cup in Sydney das Endspiel erreicht. Die Kanadier setzten sich am Samstag im Halbfinale gegen Titelverteidiger Russland mit 2:1 durch und treffen am Sonntag (7.30 Uhr MEZ) im Finale auf Spanien. Die Spanier hatten am Freitag Polen ebenfalls mit 2:1 besiegt.

Kanadas Spieler bejubeln den Finaleinzug beim ATP Cup SN/APA/AFP/MUHAMMAD FAROOQ
Kanadas Spieler bejubeln den Finaleinzug beim ATP Cup

Auch Russlands Topspieler Daniil Medwedew konnte das Aus seines Teams bei dem mit zehn Millionen US-Dollar dotierten Bewerb nicht verhindern. Die Nummer zwei der Welt gewann zwar das Spitzeneinzel gegen Felix Auger-Aliassime nach einer starken Leistung mit 6:4,6:0, danach musste sich Roman Safiullin dem Kanadier Denis Shapovalov aber mit 4:6,7:5,4:6 geschlagen geben. Im entscheidenden Doppel setzten sich Auger-Aliassime und Shapovalov gegen Medwedew und Safiullin mit 4:6,7:5,10:7 durch.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.05.2022 um 12:07 auf https://www.sn.at/sport/tennis/kanada-folgt-spanien-ins-finale-des-atp-cups-115161181

Kommentare

Schlagzeilen