Tennis

Qualifikantin Haas in erster Prag-Runde raus

Die Oberösterreicherin Barbara Haas ist am Dienstag in der ersten Hauptrunde des WTA-Tennisturniers von Prag ausgeschieden. Die 23-Jährige unterlag beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatz-Event Bernarda Pera 4:6,2:6, nachdem sie nur Stunden davor die dritte Qualifikationsrunde überstanden hatte. Das regenbedingt vertagte Match hatte Haas gegen die Tschechin Marie Bouzkova 7:6(6),6:1 gewonnen.

Haas konnte sich in der Weltrangliste verbessern SN/APA (Archiv)/EXPA/REINHARD EISEN
Haas konnte sich in der Weltrangliste verbessern

Durch die drei Siege in der Qualifikation verbessert sich Österreichs Nummer eins in der Weltrangliste von Platz 203 aus um voraussichtlich rund 20 Plätze. Gegen Perra hielt Haas bis Mitte des ersten Satzes mit, ehe ihrer 24-jährigen Gegnerin ein Break gelang. Die Weltranglisten-110. legte früh im zweiten Durchgang nach und beendete die Partie nach exakt 100 gespielten Punkten und gesamt 70 Minuten. Haas war zuletzt im Oktober beim Heim-Turnier in Linz in einem WTA-Hauptfeld gestanden.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 17.01.2021 um 05:23 auf https://www.sn.at/sport/tennis/qualifikantin-haas-in-erster-prag-runde-raus-69550858

Kommentare

Schlagzeilen