Tennis

Red Bull verstärkt sein Engagement im Tennis

Der Getränkeriese ist für den Wohlfühlfaktor beim Stadthallenturnier und von Dominic Thiem zuständig. Daraus soll noch mehr entstehen.

Dominic Thiem in der Wiener Stadthalle: Red Bull ist im Tennis präsenter denn je. SN/redbullcontentpool/alexander schwarz
Dominic Thiem in der Wiener Stadthalle: Red Bull ist im Tennis präsenter denn je.

Fußball, Motorsport, Eishockey - und künftig auch Tennis? Es gibt Anzeichen dafür, dass Red Bull einen weiteren Mainstream-Sport verstärkt in sein Portfolio aufnimmt. Zumindest ist in jüngerer Vergangenheit in verschiedenen Bereichen ein immer größeres Engagement festzustellen. Auffällig in dieser Woche ist der Auftritt bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle, wo das Logo des Salzburger Energydrink-Riesen auf den Spielerbänken, Kühlschränken und Handtüchern prangt.

"Es ist nicht verwunderlich, dass sich eine Marke wie Red Bull in einer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2022 um 05:06 auf https://www.sn.at/sport/tennis/red-bull-verstaerkt-sein-engagement-im-tennis-78200239