Dominic Thiem ist so stark und beliebt wie noch nie

Österreichs Tennisstar zieht die Massen an. Sein Triumph in Wien hievt ihn auf eine höhere Stufe und lässt für noch größere Herausforderungen hoffen.

Autorenbild

Dominic Thiem und mehr als 66.000 Zuschauer haben in der vergangenen Woche in der Wiener Stadthalle für ein Tennisfest gesorgt, das endgültig wieder an die Ära von Thomas Muster erinnert. Der 26-Jährige gehört nach großen Turniersiegen und zwei Endspielen bei den French Open zwar schon das vierte Jahr in Folge zur Crème de la Crème in seinem Sport, doch die Triumphe in Kitzbühel und nun in Wien hieven ihn in seiner Heimat punkto Bekannt- und Beliebtheit noch einmal eine Stufe ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.01.2022 um 03:58 auf https://www.sn.at/sport/tennis/standpunkt-dominic-thiem-ist-so-stark-und-beliebt-wie-noch-nie-78338395