Tennis

Süßer Sieg von Thiem und erzürnte Kollegen

Während Dominic Thiem sich zum 27. Geburtstag doppelt belohnte, hadern viele Tennisprofis ob der Coronabedingungen in New York.

Dominic Thiem kommt bei den US Open in New York immer besser in Fahrt. In Runde drei wartet nun der Kroate Marin Cilic. SN/AP
Dominic Thiem kommt bei den US Open in New York immer besser in Fahrt. In Runde drei wartet nun der Kroate Marin Cilic.

Der Zweitrunden-Sieg von Dominic Thiem bei den US Open der Tennisprofis in New York war standesgemäß. Mit einem ungefährdeten 6:3, 6:3 und 6:2-Erfolg gegen den Inder Sumit Nagal zog der favorisierte Niederösterreicher just an seinem 27. Geburtstag in die dritte Runde dieses Grand-Slam-Turniers ein. Dort trifft die Nummer drei der Welt am Samstag (live auf Servus TV/Spielplan stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest) auf den Kroaten Marin Čilić, der beim Viersatzsieg gegen Norbert Gombos (SVK) doch einige Mühe hatte.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 08:16 auf https://www.sn.at/sport/tennis/suesser-sieg-von-thiem-und-erzuernte-kollegen-92379631