Tennis

Thiem spielt Auftaktmatch in Paris nicht vor Montag

Dominic Thiem wird sein Auftaktmatch bei den mit 42,66 Mio. Euro dotierten French Open gegen den US-Amerikaner Tommy Paul am Montag oder Dienstag bestreiten. Dem beim zweiten Tennis-Major in Paris als Nummer 4 gesetzten Niederösterreicher bleibt damit ein Frühstart schon am Sonntag, an dem je 16 Herren- und Damen-Einzel das Turnier eröffnen, erspart.

Kein Stress am Wochenende für Dominic Thiem SN/APA (AFP)/JAVIER SORIANO
Kein Stress am Wochenende für Dominic Thiem

Die gesamte obere Auslosungshälfte bei Herren und Damen wird am Montag und Dienstag ausgetragen, also auch die topgesetzten Novak Djokovic und Naomi Osaka spielen nicht vor Montag. Die jeweiligen unteren Tableau-Hälften spielen am Sonntag und am Montag ihre Erstrunden-Partien.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.09.2020 um 07:46 auf https://www.sn.at/sport/tennis/thiem-spielt-auftaktmatch-in-paris-nicht-vor-montag-70724935

Kommentare

Schlagzeilen