Tennis

"Unerträgliche Schmerzen": Rafael Nadal bangt um Paris - und um seine Karriere?

Der Tennissuperstar leidet an unheilbaren Problemen im Fuß. Ein Start in Roland Garros bleibt sein Traum, aber er sagt auch: "Es wird ein Moment kommen, in dem mein Kopf sagt, genug ist genug."

Von Schmerzen geplagt spielte Rafael Nadal das Match in Rom zu Ende. SN/AP
Von Schmerzen geplagt spielte Rafael Nadal das Match in Rom zu Ende.

Zunächst dominierte er Denis Shapovalov, dann schleppte er sich humpelnd über den Platz, aber Aufgeben war keine Option. Der Auftritt im Achtelfinale von Rom hat viel über den Ausnahmesportler Rafael Nadal erzählt - und war, so ist es zu befürchten, möglicherweise auch ein Wink über seine Zukunft. Der Spanier bangt aufgrund wieder akut gewordener chronischer Schmerzen im Fuß zumindest um seinen Start in Paris.

Nadal ließ die Schmerzen über sich ergehen, ebenso die dann logische 6:1, 5:7, 2:6-Niederlage. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 10:15 auf https://www.sn.at/sport/tennis/unertraegliche-schmerzen-rafael-nadal-bangt-um-paris-und-um-seine-karriere-121284373