Tennis

Wolfgang Thiem: "Dominic hat nun die Konstanz für den großen Titel"

Wolfgang Thiem sprach mit den SN über die Entwicklung seines Sohnes, über seine Doppelrole als Trainer-Vater und über eine Salzburger Hoffnung.

Wolfgang Thiem. SN/GEPA pictures
Wolfgang Thiem.

Wolfgang Thiem sprach mit den SN über seinen Sohn, seine Doppelrolle und einen Salzburger.

Ihr Sohn spricht von einer "unglaublichen Reise mit einem kleinen Makel". Sehen Sie das auch so? Wolfgang Thiem: Als Makel würde ich eine Final-Niederlage gegen einen Novak Djokovic vielleicht nicht bezeichnen. Aber ja, sonst ist schon viel passiert in den Wochen in Australien.

Er war dem Grand-Slam-Titel nah wie nie. Ist er auch so gut wie noch nie? Ja. Er hat zwar ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 09:40 auf https://www.sn.at/sport/tennis/wolfgang-thiem-dominic-hat-nun-die-konstanz-fuer-den-grossen-titel-82993630