Wintersport

Abfahrts-Bronze durch Lisa Grill bei Junioren-WM

In der Abfahrt hat es nun doch wieder geklappt für Österreich bei den alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Pozza di Fassa (ITA): Nach mehreren vierten Plätzen im Zuge dieser Titelkämpfe holte Lisa Grill am Mittwoch im Fassatal die Bronzemedaille. Gold und Silber ging an die Schweiz durch Juliana Suter (1:23,91) vor Noemie Kolly (+0,15) und Grill (0,66).

Julia Scheib landete mit 0,83 Sekunden Verspätung auf Rang fünf. Die davor einzigen Medaillen für den ÖSV hatten ebenfalls die Abfahrer bei den Junioren geholt, als Julian Schütter und Manuel Traninger Silber und Bronze eingefahren hatten.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.10.2020 um 08:28 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/abfahrts-bronze-durch-lisa-grill-bei-junioren-wm-66422533

Schlagzeilen