Wintersport

Anna Gasser: "Oft habe ich zu viel riskiert"

Snowboarderin Anna Gasser über ihre erfolgreiche Karriere, das letzte große Ziel und warum sie im fortgeschrittenen Snowboard-Alter immer noch Vorreiterin ist.

Anna Gasser im SN-Interview. SN/www.redbullmediahouse.com
Anna Gasser im SN-Interview.

Die Kärntnerin hat alles gewonnen und gehört zu den Ikonen der Freestyle-Szene. Den SN erklärt sie, was sie als 30-Jährige nun anders macht und was in ihrer TV-Doku (Montag, 22.30 Uhr/ServusTV) zu sehen ist.

Von wem stammt die Idee für den Film? Anna Gasser: Red Bull ist auf mich zugekommen. Ich habe lange überlegt, weil auch Privates gezeigt wird. Und das Projekt war sehr zeitaufwendig, hat drei Jahre gedauert. Aber letztlich ist es ein guter Zeitpunkt für eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 10:19 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/anna-gasser-oft-habe-ich-zu-viel-riskiert-112453693