Wintersport

Anna Veith: "Aufhören? Sicher nicht!"

Das schüchterne Skisternchen war einmal. Anna Veith wirkt selbstsicher und stark wie nie. Und will es auch sportlich nochmal wissen.

Wir sitzen über Schladming. Im Ortsteil Rohrmoos. Anna Veith wirkt gelöst - und erzählt im SN-Sommergespräch, warum sie gerade ihre Verletzungen stark gemacht haben und wie sie Marcel Hirschers Abschiedsgedanken sieht.

Sommer, Ferien - was ist Ihnen da besonders wichtig? Anna Veith: Es ist für mich die Zeit, in der ich Kraft tanken, mehr für mich sein kann - auch wenn ich viel trainiere. Ich suche die Routine und Kontinuität, weil ich im Winter ohnehin ständig unterwegs bin. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 09:55 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/anna-veith-aufhoeren-sicher-nicht-38895265