Wintersport

Biathlon: ÖSV-Frauen laufen in Oberhof-Staffel auf Rang neun

Die österreichischen Biathletinnen Dunja Zdouc, Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer und Lisa Hauser sind am Samstag in der Weltcup-Staffel von Oberhof nicht über Platz neun hinausgekommen. Das ÖSV-Quartett hatte nach je einer Strafrunde von Schwaiger und Innerhofer über drei Minuten Rückstand auf Sieger Deutschland. Die weiteren Podestplätze sicherten sich Weißrussland und Schweden. Auch die rot-weiß-roten Männer hatten am Freitag mit Platz 15 enttäuscht.

Lisa Hauser musste sich in der Staffel mit Platz neun begnügen. SN/AP
Lisa Hauser musste sich in der Staffel mit Platz neun begnügen.

Am Sonntag folgen zum Abschluss des Doppelweltcups in Thüringen die Massenstart-Rennen. Startberechtigt sind die in den Oberhof-Einzelrennen zuletzt drei Mal drittplatzierte Hauser, Zdouc und Schwaiger sowie Simon Eder und Felix Leitner.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.11.2021 um 03:57 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/biathlon-oesv-frauen-laufen-in-oberhof-staffel-auf-rang-neun-98451964

Kommentare

Schlagzeilen