Wintersport

Chiara Hölzl im "Flow": Der Schanzen-Floh wächst über sich hinaus

Chiara Hölzl flog in Hinzenbach zum Double. Die 1,54 Meter kleine Salzburgerin setzt im Damen-Skispringen momentan die Maßstäbe.

Doppelsieg in Hinzenbach durch Chiara Hölzl. SN/GEPA pictures/ Jasmin Walter
Doppelsieg in Hinzenbach durch Chiara Hölzl.

Einen besseren Ort für das historisch beste Weltcup-Ergebnis hätten sich Österreichs Skispringerinnen nicht aussuchen können: Beim Heimbewerb auf der Normalschanze in Hinzenbach (OÖ) holte Chiara Hölzl in bemerkenswerter Manier das Double. Die 22-jährige Salzburgerin siegte sowohl am Samstag als auch am Sonntag vor Heimpublikum, im zweiten Springen führte Hölzl eine überragende ÖSV-Riege an.

So landeten insgesamt fünf Österreicherinnen in den Top acht. Neben Hölzl, die zwei Mal 87,5 Meter sprang und dafür herausragende Haltungsnoten erhielt, strahlte ihre Zimmerkollegin ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 05:10 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/chiara-hoelzl-im-flow-der-schanzen-floh-waechst-ueber-sich-hinaus-83221264