Wintersport

Claudia Riegler - 48. Saison übertrifft ihre "kühnsten Träume"

Salzburgs Parade-Snowboarder Claudia Riegler und Andreas Prommegger starten in den Weltcup- und WM-Winter. Mit der "besten Vorbereitung", "größerer Vorfreude denn je" und kleinen Wehwechen.

Für Andreas Prommegger und Claudia Riegler wird es am Mittwoch in Carezza erstmals ernst. SN/gepa
Für Andreas Prommegger und Claudia Riegler wird es am Mittwoch in Carezza erstmals ernst.

Wer Claudia Riegler und Andreas Prommegger vor dem ersten Saisonrennen reden hört, der könnte glauben zwei Nachwuchstalente stehen kurz vor ihrem vorläufigen Karrierehöhepunkt. Dabei gehen Salzburgs Parade-Snowboarder beim Parallel-Riesentorlauf in Carezza heute, Donnerstag (Qualifikation 8.45 Uhr, Finale 12.30 Uhr/live ORF Sport+), in ihren addiert 48. Weltcupwinter. Von eintöniger Routine oder Rücktrittsgedanken ist dabei gar keine Spur.

Im Gegenteil schwärmt Riegler vor ihrer 25. Saison: "Ich habe wahrscheinlich die beste Vorbereitung hinter mir. Ich kann mich nicht erinnern, dass ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 02:40 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/claudia-riegler-48-saison-uebertrifft-ihre-kuehnsten-traeume-62414824