Wintersport

Dreßen könnte bereits in Norwegen Comeback geben

Der deutsche Skistar Thomas Dreßen kann womöglich am kommenden Wochenende in Norwegen schon wieder im Weltcup starten. Die Schulterverletzungen, die sich der 26-Jährige am Samstag beim Sturz im Super-G in Hinterstoder zugezogen hat, sind nicht so schlimm wie befürchtet. Laut den behandelnden Ärzten hat Dreßen eine Subluxation (nicht vollständige Ausrenkung) beider Schultergelenke erlitten.

Der deutsche Skistar Thomas Dreßen SN/APA/BARBARA GINDL
Der deutsche Skistar Thomas Dreßen

Am Samstag soll in Kvitfjell die nächste Weltcup-Abfahrt stattfinden, am Sonntag steht ein Super-G auf dem Programm.

Quelle: Apa/Dpa

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.01.2021 um 07:46 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/dressen-koennte-bereits-in-norwegen-comeback-geben-84270901

Schlagzeilen