Wintersport

Ein ÖSV-Damenteam für alle drei Speedrennen in Lake Louise

Aufgrund der aktuellen Verletztensituation hat Christian Mitter, sportlicher Leiter der ÖSV-Alpinski-Damen, für alle drei Weltcup-Rennen beim Speed-Saisonauftakt in Lake Louise dasselbe Team nominiert. Eine Woche nach den Herren bestreiten die Damen in Kanada wie üblich am Freitag und Samstag jeweils eine Abfahrt (20.30 Uhr MEZ) sowie am Sonntag zum Abschluss einen Super-G (19.00 MEZ).

Naturgemäß gesetzt ist Nicole Schmidhofer SN/APA/ROBERT J?GER
Naturgemäß gesetzt ist Nicole Schmidhofer

ÖSV-Aufgebot für die ersten Speed-Bewerbe in Lake Louise für alle drei Rennen: Ricarda Haaser, Michaela Heider, Nina Ortlieb, Mirjam Puchner, Ariane Rädler, Elisabeth Reisinger, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Stephanie Venier.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.01.2021 um 04:59 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/ein-oesv-damenteam-fuer-alle-drei-speedrennen-in-lake-louise-80200267

Kommentare

Schlagzeilen