Wintersport

Ein Salzburger Skistar feierte ein Comeback mit "Genuss"

Hannes Reichelt stand erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder auf Ski. Der Fokus ist auf den kommenden Winter gerichtet, weniger auf den in zwei Wochen bevorstehenden 40er.

Zurück auf dem Schnee: Hannes Reichelt ließ es gestern noch ruhig angehen. SN/gepa pictures
Zurück auf dem Schnee: Hannes Reichelt ließ es gestern noch ruhig angehen.

Einen besseren Tag als den gestrigen Dienstag hätte sich Hannes Reichelt für sein Comeback nicht aussuchen können. "Ein Tag für Genuss-Skifahrer", meinte der Abfahrer nach den ersten Schwüngen auf dem Rettenbachferner nach seinem Kreuzbandriss. Reichelts Gedanken zum ...... Comeback: Für seine ersten Schwünge hat er die Trainer überzeugen müssen. Nach den Verletzungen von Anna Veith und Stephanie Brunner ist man beim ÖSV vorsichtig geworden. "Aber das ist ein Metier, in dem ich mich sicher fühle. Das kann im Wald auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 10:27 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/ein-salzburger-skistar-feierte-ein-comeback-mit-genuss-89270377