Wintersport

Erneut 550.000 Euro Preisgeld bei Hahnenkamm-Rennen

Der Kitzbüheler Ski Club schüttet bei den zum Alpinski-Weltcup der Herren zählenden 79. Hahnenkamm-Rennen von 25. bis 27. Jänner 2019 wie in den Jahren 2017 und 2018 wieder 550.000 Euro Preisgeld aus. In der Abfahrt und im Slalom werden jeweils 200.000 Euro unter den besten 30 Athleten verteilt, für den Super-G sind es 150.000 Euro.

Auch die Aufteilung auf die Podestplätze ist mit 74.000, 37.000 und 18.500 Euro brutto in Abfahrt und Slalom gleich wie in den Vorsaisonen, ebenso wie die 55.500, 27.750 bzw. 13.875 im Super-G.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 10:07 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/erneut-550-000-euro-preisgeld-bei-hahnenkamm-rennen-53865220

Schlagzeilen