Wintersport

Feller: "So schnell ist man wieder unten"

Das hat noch gefehlt: Manuel Feller droht nach Bandscheibenvorfall das Saisonende. Der nächste herbe Ausfall für den ÖSV.

Ein Bandscheibenvorfall hat die Weltcup-Saison für Manuel Feller jäh gestoppt. SN/gepa pictures
Ein Bandscheibenvorfall hat die Weltcup-Saison für Manuel Feller jäh gestoppt.

Die Nordamerika-Rennen sind für den ÖSV heuer ein Wellental der Gefühle. Nach der Pleite in der Abfahrt der Triumph im Super G, danach der glimpflich verlaufene Sturz von Matthias Mayer und nun die jüngste Hiobsbotschaft von Manuel Feller: Der Tiroler erlitt wie schon im Dezember 2014 einen Bandscheibenvorfall - diesmal ohne Sturz im Training. "Lieber wäre es mir gewesen, ich hätte eine Brezen gerissen, dann wüsste ich wenigstens, warum das jetzt so ist. Aber es war ein ganz normaler Rechtsschwung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 02:36 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/feller-so-schnell-ist-man-wieder-unten-80252734