Wintersport

Folgen für Saalbachs WM-Pläne? FIS-Kongress in Pattaya vor Absage

Aber wie wird dann über Saalbachs WM-Bewerbung entschieden?

Bartl Gensbichler ist derChef der Saalbacher WM-Bewerbung.  SN/gepa pictures
Bartl Gensbichler ist derChef der Saalbacher WM-Bewerbung.

Es ist tatsächlich nur noch eine Formsache: Der FIS-Kongress Mitte Mai im thailändischen Pattaya steht vor der Absage. Offiziell wird der 13-köpfige FIS-Vorstand dazu am Freitag in einer Telefonkonferenz zusammentreffen, das Ergebnis ist aber klar: Einen Kongress mit 1000 Delegierten ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 06.04.2020 um 08:49 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/folgen-fuer-saalbachs-wm-plaene-fis-kongress-in-pattaya-vor-absage-85336033