Wintersport

Freeriderin Eva Walkner: "Wir sollten den Schnee genießen"

Derzeit warnen alle Experten vom Skifahren abseits der Piste. Freeriderin Eva Walkner betreibt das Variantenfahren als Sportart. Ein Gespräch über die Faszination und die Gefahren abseits der Piste.

Freeriderin Eva Walkner freut sich über die Schneemassen. „Mein Herz geht auf, es erinnert mich an meine Kindheit.“ SN/matt georges/millet
Freeriderin Eva Walkner freut sich über die Schneemassen. „Mein Herz geht auf, es erinnert mich an meine Kindheit.“

Die Bedingungen in den Bergen sind kritisch. Kannst du derzeit trainieren? Walkner: Ich habe mich in den vergangenen Tagen ohnehin sehr meinem Studium gewidmet. Aber die kritische Situation wird ja bald zurückgehen. Und dann steht uns ein langer und schöner ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 13.07.2020 um 10:03 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/freeriderin-eva-walkner-wir-sollten-den-schnee-geniessen-64085605