Wintersport

In Hinterstoder wird Kristallkugel für Kombi vergeben

Beim alpinen Ski-Weltcup der Herren von 29. Februar bis 1. März 2020 in Hinterstoder wird die Kristallkugel in der neuen Alpinen Kombination vergeben. Zudem wird noch ein Super-G ausgetragen. Die Vorbereitungen an der Strecke seien abgeschossen, alle Sicherheitsnetze auf einer Länge von 2,8 Kilometern wurden erneuert, hieß es am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Linz.

Nach dem Speed-Teil (in Hinterstoder ein Super-G) wird in der Kombi laut neuem Reglement der Slalom nicht mehr in gestürzter Reihenfolge gefahren, sondern der Beste im ersten Teilbewerb startet als Erster im zweiten. Erfordert es das Wetter, kann auch der Slalom zuerst ausgetragen werden. Vor Hinterstoder fahren die Herren jeweils in Bormio und Wengen Kombinationen.

"Jetzt fehlt nur noch der Schnee", meinte der neue OK-Chef Herwig Grabner. Dass bereits zum zehnten Mal in Hinterstoder ein Weltcup ausgetragen werde, sieht er als besondere Auszeichnung. Denn ausschließlich ehrenamtliche Helfer, 500 Personen, machen dies möglich. Und noch eine Besonderheit bietet Hinterstoder: Mit Eveline Rohregger gibt es eine Rennleiterin.

Landeshauptmann Thomas Stelzer sowie Sport- und Tourismuslandesrat Markus Achleitner (beide ÖVP) freut es vor allem, dass sich an dem Wochenende das "gesamte Land Oberösterreich auf einer internationalen Bühne präsentieren" könne. 15.000 Besucher werden pro Renntag erwartet.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes wurde in die Modernisierung der Bergbahnen investiert. Ende November eröffnete ein neues 330-Betten-Hotel. Damit sei die Region Pyhrn-Priel gerüstet, unterstrich auch ÖSV-Vizepräsident Kurt Steinkogler die gute Zusammenarbeit zwischen den Bergbahnen, dem Land sowie dem Tourismus.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.01.2021 um 04:14 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/in-hinterstoder-wird-kristallkugel-fuer-kombi-vergeben-80574520

Kommentare

Schlagzeilen