Wintersport

Jakob Herrmann in China auf dem Weltcup-Stockerl

Skibergsteiger Jakob Herrmann aus Werfenweng hat beim Individualrennen in Lake Songhua (China) Platz zwei hinter Toni Palzer (GER) belegt.

Jakob Herrmann.  SN/skimo/david geieregger
Jakob Herrmann.

Herrmann war nach überstandener leichter Erkrankung noch nicht ganz fit angetreten. Palzer siegte mit 1:20 Minuten Vorsprung auf den Salzburger, der damit seinen ersten Weltcup-Stockerlplatz in diesem Winter einfuhr. Mit dem Steirer Armin Höfl landete ein weiterer Österreicher auf Platz vier. Daniel Zugg aus Vorarlberg musste krankheitsbedingt passen.

Am Donnerstag folgt in Lake Songhua ein Verticalbewerb.

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.10.2020 um 11:54 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/jakob-herrmann-in-china-auf-dem-weltcup-stockerl-66029518

Schlagzeilen