Wintersport

Johann Strobl - ein Salzburger macht Mikaela Shiffrin schnelle Beine

Johann Strobl war Servicemann von Marcel Hirscher und ist jetzt für Mikaela Shiffrins Erfolge mitverantwortlich. Der Gasteiner über Gemeinsamkeiten, Unterschiede und die tägliche Arbeit mit den Ski-Superstars.

Ein Teil der WM-Medaillenausbeute von Mikaela Shiffrin gehört auch Johann Strobl. SN/mor
Ein Teil der WM-Medaillenausbeute von Mikaela Shiffrin gehört auch Johann Strobl.

Johann Strobl hat seit rund fünf Jahren eine der härtesten, verantwortungsvollsten und stets erfolgreichsten Aufgaben im Skiweltcup. Für nicht weniger als 48 Weltcupsiege, zwei olympische Goldmedaillen und acht Mal Edelmetall bei einer WM (fünf davon in Gold) ist der 25-jährige Gasteiner mitverantwortlich. Kein Wunder, ist man geneigt zu sagen, wenn sein "Schützling" die längste Zeit Marcel Hirscher hieß und er nun seit diesem Winter Mikaela Shiffrin als Servicemann von Atomic betreut.

Kein Rennen und Trainingslauf, ohne dass penibelst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.11.2020 um 02:42 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/johann-strobl-ein-salzburger-macht-mikaela-shiffrin-schnelle-beine-65991427