Wintersport

Kästle kehrte in Austria Ski Pool zurück

Das Vorarlberger Traditionsunternehmen Kästle ist in den Austria Ski Pool zurückgekehrt. Der Skihersteller produziert künftig auch wieder Langlauf- sowie erstmals Sprungski und wird im ÖSV vorerst Nachwuchsathleten in der Nordischen Kombination ausrüsten, hieß es in einer Aussendung der Firma.

Tschechische Athleten waren im vergangenen Winter bereits im Langlauf- und Springer-Weltcup mit Kästle-Ski im Einsatz. Das tschechische Unternehmen ConsilSport hatte im Vorjahr 90 Prozent an Kästle übernommen und heuer die Serienproduktion überwiegend nach Tschechien verlegt.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.12.2021 um 06:03 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/kaestle-kehrte-in-austria-ski-pool-zurueck-69660181

Schlagzeilen