Wintersport

Kuzmina gewann Weltcupsprint in Oberhof, Hauser auf Platz 22

Die dreimalige Olympiasiegerin Anastasiya Kuzmina hat am Donnerstag den Biathlon-Weltcupsprint in Ruhpolding klar gewonnen. Die fehlerfreie Slowakin feierte 11,5 Sekunden vor Oberhof-Dominatorin Lisa Vittozzi (ITA) und 29,1 vor der Schwedin Hanna Öberg, die ebenfalls alle Scheiben trafen, ihren zweiten Saisonerfolg. Lisa Hauser wurde nach einem Fehlschuss als beste Österreicherin nur 22.

Kuzmina war siegreich SN/APA (AFP)/ROBERT MICHAEL
Kuzmina war siegreich

Lokalmatadorin Laura Dahlmeier landete bei ihrem Comeback ohne Strafrunde als beste Deutsche auf Rang neun.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 05.06.2020 um 04:41 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/kuzmina-gewann-weltcupsprint-in-oberhof-hauser-auf-platz-22-64250473

Kommentare

Schlagzeilen