Wintersport

Langfristiger Vertrag für Skisprung-Erfolgscoach Widhölzl

 SN/gepa

Diese Woche starten die Skispringer in die sechs Monate dauernde Vorbereitung auf den Winter 2022/23, der mit der nordischen WM in Planica wieder ein absolutes Highlight zu bieten hat. Herren-Cheftrainer Andreas Widhölzl tut dies mit einem neuen, langfristigen Vertrag. Für wie viele Jahre der Tiroler Erfolgscoach, der die ÖSV-Adler zu olympischem Team-Gold und zum ersten Nationencup-Gewinn seit 2013 geführt hat, unterschrieben hat, wollte Sportdirektor Mario Stecher nicht verraten. Nur so viel: "Wir sind für die Zukunft sehr gut aufgestellt."

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 10:13 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/langfristiger-vertrag-fuer-skisprung-erfolgscoach-widhoelzl-120909076