Kopiertaste ist ein Problem im Profisport

Der Ski-Weltverband FIS steht vor einer der größten Weichenstellungen seiner Geschichte - mit unklaren Folgen für den ÖSV.

Autorenbild

Eigentlich denkt man in diesen Tagen beim Wort Eis eher an die Geschmacksrichtungen Vanille, Schoko und Haselnuss und nicht unbedingt an die Unterlage eines alpinen Weltcuprennens im noch so fernen Winter. Aber: Im Skisport stehen in der Woche fast schon dramatische Richtungsentscheidungen an. Wobei eine Bemerkung vorausgeschickt sei: Erst wollte man sowohl beim Weltverband FIS als auch beim ÖSV eine neue Führung, die völlig neue Wege beschreiten sollte, jetzt hat man beides und es gibt erst recht da wie dort ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.07.2022 um 08:12 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/leitartikel-kopiertaste-ist-ein-problem-im-profisport-121802581