Wintersport

Lisa Hauser gab vor leeren Rängen Vollgas

Die Marschrichtung in Richtung Olympia stimmt für Biathletin Lisa Hauser. Die Massenstart-Weltmeisterin aus Tirol startete am Mittwoch mit einem sechsten Platz im Sprint in die Weltcupbewerbe in Ruhpolding.

Lisa Hauser (Nr. 13) lief gut, Marte Olsbu-Roeiseland (NOR) noch besser.  SN/AFP
Lisa Hauser (Nr. 13) lief gut, Marte Olsbu-Roeiseland (NOR) noch besser.

Vor leeren Zuschauerrängen schoss Hauser fehlerfrei und feierte ihr bislang bestes Ergebnis im bayerischen Biathlon-Mekka. "Ruhpolding taugt mir, es war höchste Zeit für ein Topresultat hier", meinte sie im Ziel. Als sie mit Startnummer 13 als vorläufig Führende die Skier abschnallte, wusste die 28-Jährige schon, dass es dabei nicht bleiben würde: "Es war sicher eines meiner besten Rennen heuer. Aber läuferisch bin ich noch nicht ganz auf dem Niveau vom Vorjahr."

Das spürte Hauser, als in der zweiten Runde Marte Olsbu-Roeiseland (NOR) vor ihr in der Loipe auftauchte: "Da wäre ich nicht mitgekommen, die gibt g'scheit Gas", stellte sie anerkennend fest. 20 Sekunden fehlten ihr auf die zweitplatzierte Norwegerin, gar 42 auf Siegerin Elena Oeberg (SWE) - wenn die Weltbesten fehlerfrei bleiben, hängen auch die Olympiamedaillen sehr hoch.

Zunächst geht es in Ruhpolding am Freitag für die Frauen mit der Staffel weiter. Am Donnerstag steigt der Herren-Sprint. Ohne den deutschen Lokalmatador Johannes Kühn, denn der Sprintsieger von Hochfilzen lieferte just vor den Heimrennen einen positiven Coronatest ab.

Weltcup in Ruhpolding, Sprint Frauen: 1. Elena Oeberg (SWE) 19:45,2 (0 Fehler), 2. M. Olsbu-Roeiseland (NOR/0) +21,6, 3. Dorothea Wierer (ITA/0) +29,7; weiter: 6. Lisa Hauser (0) +42,1, 78. Katharina Innerhofer (4) +2:50,8, 79. Julia Schwaiger (3) +2:52,0, 83. Christina Rieder (alle AUT/1) +3:01,2.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.05.2022 um 04:18 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/lisa-hauser-gab-vor-leeren-raengen-vollgas-115371763

Kommentare

Schlagzeilen