Wintersport

Lundby siegte in Sapporo - Pinkelnig 4., Iraschko 5.

Maren Lundby hat am Sonntag den Skisprung-Weltcup in Sapporo gewonnen und damit ihren ersten Saisonsieg gefeiert, den 14. insgesamt. Die norwegische Olympiasiegerin setzte sich klar vor den Deutschen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth durch. Als beste Österreicherin wurde Eva Pinkelnig unmittelbar vor Vortagssiegerin Daniela Iraschko-Stolz Vierte.

Maren Lundby entschied den Skisprung-Weltcup für sich SN/APA (AFP/Archiv)/CHRISTOF STACHE
Maren Lundby entschied den Skisprung-Weltcup für sich
Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.05.2020 um 12:00 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/lundby-siegte-in-sapporo-pinkelnig-4-iraschko-5-64010473

Schlagzeilen