Wintersport

Marcel Hirscher: "Das ist schon eine irre Serie"

Marcel Hirscher holt den achten Gesamtweltcup en suite und lässt Zukunftsfragen offen.

Vier Rennen vor dem Ende der Weltcupsaison hat Marcel Hirscher satte 509 Punkte Vorsprung. SN/GEPA pictures
Vier Rennen vor dem Ende der Weltcupsaison hat Marcel Hirscher satte 509 Punkte Vorsprung.

Es ist vollbracht: Der seit der Vorwoche 30-jährige Salzburger Marcel Hirscher setzte wie erwartet seinen Triumphzug durch den Weltcup fort und hat sich im slowenischen Kranjska Gora den bereits achten Gesamtsieg im Weltcup in Folge geholt. Damit hält er nun bei 20 Kristallkugeln (acht für den Gesamtweltcup, je sechs für die Slalom- und die Riesentorlaufwertung) und hat damit so nebenbei auch die Rekordmarke von Lindsey Vonn egalisiert.

Musste Hirscher in den letzten Jahren noch Siege einfahren, um die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 11:37 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/marcel-hirscher-das-ist-schon-eine-irre-serie-67046068