Wintersport

McKennis Schnellste im Aare-Abfahrtstraining der Damen

Im Weltcup-Abfahrtstraining auf verkürzter Strecke hat die US-Amerikanerin Alice McKennis am Dienstag in Aare in 57,11 Sekunden Bestzeit aufgestellt. Auf Platz zwei kam die Tschechin Ester Ledecka (0,23 Sekunden), Dritte war Johanna Schnarf aus dem italienischen Skiteam (0,40). Als beste Österreicherin kam Ramona Siebenhofer auf Platz sieben (0,59).

Alice McKennis mit entsprechender Trainingsfahrt SN/APA (AFP)/FLORIAN CHOBLET
Alice McKennis mit entsprechender Trainingsfahrt

Nach den Schneefällen in den vergangenen Tagen könnte der oberste Streckenabschnitt von den Damen zwar besichtigt werden, ein Training war aber wegen der Pistenpräparierung nur auf dem unteren Teil möglich. Die Damen hoffen nun, dass am Mittwoch vor Rennbeginn auf dem oberen Teil noch ein Kurztraining möglich ist, um eine komplette Generalprobe auf der WM-Strecke von 2019 zu absolvieren.

Die im Abfahrtsweltcup voranliegende Sofia Goggia (ITA) war mit Torfehler Neunte (0,70), ihre Herausforderin Lindsey Vonn aus den USA hatte als Fünfte 0,56 Rückstand. Zweitbeste Österreicherin war Nicole Schmidhofer als 15. (1,19), es folgten Anna Veith als 20. (1,72) und Stephanie Venier als 23. (2,14). Cornelia Hütter fehlt verletzungsbedingt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 01:36 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/mckennis-schnellste-im-aare-abfahrtstraining-der-damen-25343350

Schlagzeilen