Wintersport

Mit Technikumstellung in die neue Ski-Saison

Österreichs im letzten Winter arg zerzaustes Riesentorlauf-Team arbeitet mit dem neuen Coach Mike Pircher an einer Neuausrichtung.

Roland Leitinger startet mit neuem Ski, neuer Technik und neuer Motivation in die neue Saison. SN/GEPA pictures
Roland Leitinger startet mit neuem Ski, neuer Technik und neuer Motivation in die neue Saison.

Die Zeiten, als Österreichs Ski-Team den Riesentorlauf fast nach Belieben dominiert hat, sind spätestens seit Marcel Hirschers Rücktritt vorbei - das zeigt schon ein Blick in die Weltcup-Startliste (WCSL): Da liegt vor Saisonstart der Salzburger Roland Leitinger als bester Österreicher auf Rang 17 unmittelbar vor Marco Schwarz - und unter den Top 30 findet sich mit Manuel Feller (Rang 27) gerade noch ein weiterer ÖSV-Athlet.

Doch ein Hauch von Hirschers Glanztagen schwebt derzeit über dem Team: Hirschers langjähriger ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 01:21 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/mit-technikumstellung-in-die-neue-ski-saison-93091360