Wintersport

Nach Absage der Garmisch-Abfahrt: Kvitfjell Ersatz?

Nach der wetterbedingten Absage der Herren-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen am Samstag könnte das Ersatzrennen in Kvitfjell stattfinden. Das gab der Internationale Skiverband am Samstagabend bekannt. Der Weltcup macht ab 28. Februar in Norwegen Station, wo nun am Freitag und Samstag (1./2. März) bei nur einem Training je eine Abfahrt stattfinden könnte.

Die definitive Entscheidung soll Anfang kommender Woche bei den Weltmeisterschaften in Aare verkündet werden. "Wir sind noch auf der Suche nach Sponsoren, die die zusätzlichen Kosten tragen", meinte Markus Waldner, der Chef-Renndirektor der FIS.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.10.2020 um 08:26 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/nach-absage-der-garmisch-abfahrt-kvitfjell-ersatz-65103271

Schlagzeilen