Wintersport

Nachtslalom in Schladming: Marco Schwarz ist der Mann für alle Fälle im österreichischen Team

Das Nacht-Doppel in Schladming ist der Start zu einem wahren Marathon für Marco Schwarz.

Marco Schwarz gewann den Nachtslalom in Schladming 2021. SN/GEPA pictures
Marco Schwarz gewann den Nachtslalom in Schladming 2021.

Schladming war schon immer ein besonderer Ort für Marco Schwarz: Hier besuchte der gebürtige Kärntner einst die Ski-Handelsschule, hier trat er mit 17 Jahren beim WM-Riesentorlauf 2013 als Vorläufer auf und hier gewann er 2021 den Nachtslalom. Auch wenn es damals keine Zuseher gab, wie er im Vorfeld leidvoll angefügt hat, war es doch ein besonderes Rennen, denn seither hat kein Österreicher mehr ein Heimrennen in technischen Bewerben gewonnen.

Vielleicht überrascht es deshalb, dass er auf die Frage ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.02.2023 um 08:26 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/nachtslalom-in-schladming-marco-schwarz-ist-der-mann-fuer-alle-faelle-im-oesterreichischen-team-132989746