Wintersport

Nadine Fest gewann Europacup-Abfahrt in Crans-Montana

Die österreichische Skirennläuferin Nadine Fest hat am Donnerstag in Crans-Montana die erste zweier alpiner Europacup-Abfahrten gewonnen. Hinter der um 0,16 Sekunden distanzierten Schweizerin Rahel Kopp wurden die ÖSV-Läuferinnen Rosina Schneeberger (+0,34) und Vanessa Nussbaumer (0,37) Dritte und Vierte. Die zweite Abfahrt wird am Samstag gefahren, am Sonntag ein Super-G.

Raphael Haaser belegte einen Tag nach seinem Premierensieg in Sella Nevea Platz zwei im zweiten Europacup-Super-G und wurde dabei nur vom erfahrenen Weltcup-Ass Mathieu Faivre aus Frankreich geschlagen. Maximilian Lahnsteiner wurde vor Stefan Luitz (GER) Vierter.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 15.08.2020 um 04:07 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/nadine-fest-gewann-europacup-abfahrt-in-crans-montana-83415649

Kommentare

Schlagzeilen