Nordische-WM zum WM-Schwerpunkt ...
Nordische Ski-WM 2019

Stefan Kraft: "Plötzlich wurde Skispringen gefährlich für mich"

Wie Titelverteidiger Stefan Kraft bei der WM das richtige Gefühl wiederfinden will.

Stefan Kraft hat gute Chancen auf Topplatzierungen bei der WM. SN/gepa pictures
Stefan Kraft hat gute Chancen auf Topplatzierungen bei der WM.

Skispringen ist Gefühlssache. Aber was spüren die Athleten, wenn sie vom Flow sprechen? Und was fehlt ihnen, wenn sie sich nicht spüren? Die SN haben sich vor der Heim-WM auf die Spur dieses Mysteriums begeben und bei Doppelweltmeister Stefan Kraft nachgefragt.

Sie haben wenige Wochen vor dem Saisonstart, nach einem 23. Platz bei den Österreichischen Meisterschaften, gemeint, Sie würden sich nicht mehr spüren. Was war passiert? Stefan Kraft: Richtig, da war ich komplett von der Rolle, hatte überhaupt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 10:39 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/nordische-ski-wm-2019/stefan-kraft-ploetzlich-wurde-skispringen-gefaehrlich-fuer-mich-65937337