Nordische-WM zum WM-Schwerpunkt ...
Nordische Ski-WM 2021

Marita Kramer - eine Überfliegerin mit Höhenangst

Marita Kramer mag es ungewöhnlich: Wie die gebürtige Niederländerin beim SK Saalfelden zur besten Skispringerin im Weltcup wurde.

Am kommenden Wochenende präsentieren sich Österreichs beste Skispringerinnen beim Heimweltcup in Hinzenbach (OÖ). Das Timing könnte besser nicht sein, denn aktuell sind die ÖSV-Damen in Hochform, allen voran Marita Kramer. Die 19-jährige Salzburgerin feierte Samstag und Sonntag in Titisee-Neustadt auf der größten Schanze des Frauen-Weltcups einen aufsehenerregenden Doppelsieg. "Ich bin sehr happy. Gleich zwei Mal zu gewinnen ist megacool. Umso mehr freue ich mich jetzt auf den Heimweltcup", sagt Kramer.

Groß ist freilich auch die Freude in ihrem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.03.2021 um 11:57 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/nordische-ski-wm-2021/marita-kramer-eine-ueberfliegerin-mit-hoehenangst-99201406