Wintersport

Österreich gewann Nationencup zum 30. in Folge

Das rot-weiß-rote Alpinskiteam hat zum 30. in Folge und insgesamt 40. Mal die Weltcup-Nationenwertung gewonnen. Österreich setzte sich mit 11.581 Punkten vor der Schweiz (8.102) und Norwegen (5.716) durch. Für Österreich bedeutete das eine Steigerung gegenüber der Vorsaison, als 10.725 erreicht wurden.

Die Herren entschieden die Wertung mit 6.102 Punkten vor Schweiz (4.650) und Frankreich (4.202) für sich, es war der 27. Sieg in Folge und insgesamt 41. Die ÖSV-Damen siegten mit 5.479 vor Schweiz (3.452) und Italien (2.804), es war der 33. Sieg. Für Österreich gab es in den 73 Einzelrennen insgesamt 51 Podestplätze (21 Siege, 15 zweite und 15 dritte Plätze).

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.10.2019 um 06:03 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/oesterreich-gewann-nationencup-zum-30-in-folge-67395046

Schlagzeilen