Wintersport

ÖSV-Dreifacherfolg im zweiten Europacup-Super-G

Der zweite Europacup-Super-G der Herren in Zauchensee hat am Freitag einen ÖSV-Dreifacherfolg gebracht. Der Steirer Stefan Babinsky gewann 0,04 Sek. vor Daniel Hemetsberger und 0,24 vor Christopher Neumayer. Daniel Danklmaier wurde Achter. Im Europacup führen Stefan Rogentin (SUI) und Fabian Wilkens Solheim (NOR/je 256). Babinsky (203) ist im Super-G Dritter und Gesamt-Fünfter.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.11.2020 um 11:15 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/oesv-dreifacherfolg-im-zweiten-europacup-super-g-62878702

Schlagzeilen