Wintersport

ÖSV-Junioren gingen in WM-Einzelbewerben leer aus

Das österreichische Team ist am Donnerstag in den Skisprung-Einzelbewerben der Junioren-WM im Lahti ohne Medaille geblieben. Bei den Burschen belegte der Tiroler Maximilian Lienher als bester ÖSV-Athlet Rang sieben. Gold sicherte sich der Norweger Thomas Aasen Markeng. Im Juniorinnen-Bewerb wurde Lisa Eder bei einem russischen Doppelsieg unmittelbar vor ihrer Teamkollegin Marita Kramer Zehnte.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 05.12.2020 um 12:02 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/oesv-junioren-gingen-in-wm-einzelbewerben-leer-aus-64635028

Kommentare

Schlagzeilen